Kneipe

Kneipen sind die traditionsreichsten Veranstaltungen im Verbindungsleben. Die Athenen verbringen einen geselligen Abend, dessen Ablauf von den Chargen, den Vorständen der Verbindung, geleitet wird. Er beinhaltet Reden, das Singen studentischer Lieder und z. B. die Aufnahme neuer Mitglieder. Außerdem sind im inoffizielleren zweiten Teil auch witzige Einlagen und Spiele möglich. Dazwischen ist viel Zeit, sich miteinander zu unterhalten.
Meistens findet je zum Anfang und Ende des Semesters eine Kneipe statt. Zusätzlich kann es auch Mottokneipe oder eine Fuxenkneipe geben, bei der die neuen Mitglieder den Ablauf gestalten.